Letztes Update am Mi, 09.01.2019 11:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wienerberger zieht zuletzt für 22 Mio. Euro zurückgekaufte Aktien ein



Wien (APA) - Wienerberger wird die zuletzt für 22 Mio. Euro zurückgekauften Aktien einziehen, kündigte der Baustoffkonzern am Mittwoch an. Von 26.11. bis 3.1. waren 1,175.268 Aktien erworben worden, rund ein Prozent des Grundkapitals. Zusammen mit der 2018 ausgezahlten Dividende und dem vorangegangenen Rückkauf seien 2018 in Summe 80,6 Mio. Euro an die Aktionäre geflossen, so das Unternehmen.

~ ISIN AT0000831706 WEB http://www.wienerberger.com ~ APA179 2019-01-09/11:09

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren