Letztes Update am Mi, 09.01.2019 13:05

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Doppelter Einbruch: Einbrecher brach in Deutschland durch Decke



Borken (APA/AFP) - Ein 41-Jähriger ist am Dienstagabend in einem Einkaufszentrum in Borken (Nordrhein-Westfalen) als Einbrecher zum Einbrecher geworden: Der Mann hielt sich nach Geschäftsschluss in einem Schmuckgeschäft auf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als eine Zeugin ihn dort sah, floh er in die Zwischendecke - und brach ein.

Die Decke über einem angrenzenden Reisebüro gab nach, der Täter stürzte in den Verkaufsraum, verletzte sich und konnte seine Flucht nicht fortsetzen. Polizisten nahmen den Mann vorläufig fest, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.




Kommentieren