Letztes Update am Mi, 09.01.2019 16:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Haftstrafen für Männer wegen Vergewaltigung von 16-Jähriger in Malmö



Malmö (APA/dpa) - Wegen der gefilmten Vergewaltigung einer 16-Jährigen in einem Hotelzimmer sind zwei junge Männer in Malmö zu Haftstrafen verurteilt worden. Die 21 und 22 Jahre alten Männer müssen für jeweils fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis und insgesamt 140.000 schwedische Kronen (rund 13.700 Euro) an die Minderjährige zahlen, wie mehrere schwedische Medien am Mittwoch berichteten.

Die Männer können gegen das Urteil Berufung einlegen. Zum Alter des Mädchens sei erschwerend hinzugekommen, dass das Opfer während der Vergewaltigung im August 2018 geschlagen und ein Teil des Übergriffs gefilmt worden sei, berichtete die Zeitung „Sydsvenskan“. Die Aufnahme wurde demnach über Snapchat geteilt. Die beiden Männer hatten abgestritten, eine Straftat begangen zu haben. Sie gaben an, das Mädchen habe freiwillig Sex mit ihnen gehabt.




Kommentieren