Letztes Update am Mi, 09.01.2019 17:28

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Budapester Börse schließt knapp im Minus



Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Mittwoch knapp im Minus geschlossen. Der ungarische Leitindex BUX fiel um geringfügige 0,06 Prozent auf 40.784,27 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 12,3 (zuletzt: 10,7) Mrd. Forint.

Nach drei Gewinntagen in Folge legte der BUX zur Wochenmitte eine Verschnaufpause ein. Der ungarische Aktienmarkt konnte somit nicht von der international guten Börsenstimmung profitieren.

Bei den Einzelwerten traten die Aktien der OTP Bank ebenfalls auf der Stelle und beendeten den Handelstag unverändert zum Vortagesschluss. Leichte Kursgewinne verzeichneten die Papiere von Gedeon Richter (plus 0,52 Prozent) und MTelekom (plus 0,34 Prozent). Belastet wurde der BUX dagegen von den Verlusten der MOL-Aktien. Die Titel des Öl- und Gaskonzerns büßten 0,86 Prozent ein.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 449 447,5 MOL 3.212 3.240 OTP Bank 11.700 11.700 Gedeon Richter 5.780 5.750 ~

~ ISIN XC0009655090 ~ APA485 2019-01-09/17:24




Kommentieren