Letztes Update am Mi, 09.01.2019 21:53

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rallye: Peterhansel dominierte 3. Etappe, Al-Attiyah nun voran



Arequipa (APA) - Stephane Peterhansel hat bei der Rallye Dakar die 3. Etappe in der Automobil-Sparte dominiert. Der Rekordsieger aus Frankreich (13 Titel) verbesserte sich durch seinen Tagessieg am Mittwoch auf den dritten Platz der Gesamtwertung. In Führung liegt nun der Katarer Nasser al-Attiyah im Toyota, er liegt 6:48 Minuten vor dem zweitplatzierten Saudi Yazeed Al Rajhi im Mini.

Peterhansel hat etwas mehr als sieben Minuten Rückstand auf den Führenden. Sein Landsmann Sebastian Loeb, am Vortag Sieger der 2. Etappe, verlor fast eine dreiviertel Stunde auf den Sieger und fiel auf den achten Gesamtrang zurück. Seine Hoffnungen auf die Titelverteidigung begraben muss wohl Carlos Sainz, der nach einem Reifenschaden lange festsaß. Auch der bisher führende Südafrikaner Giniel de Villiers scheint nach Problemen mit dem Motor aus dem Rennen um den Gesamtsieg.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren