Letztes Update am Do, 10.01.2019 09:08

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mindestens 19 Verletzte bei Brand in Toulouse



Toulouse (APA/dpa/AFP) - Bei einem Brand im südfranzösischen Toulouse sind mindestens 19 Menschen verletzt worden. Darunter seien zwei Schwerverletzte, berichteten lokale Medien am Donnerstag. Das Feuer brach demnach um 2.40 Uhr in einem vierstöckigen Gebäude im Zentrum der Stadt aus. Das Gebäude sei daraufhin teilweise eingestürzt, teilte die Feuerwehr mit. Ein benachbartes Hotel wurde evakuiert.

Gegen 6.30 Uhr sei das Feuer unter Kontrolle gebracht worden, sagte der Direktor der lokalen Feuerwehr, Sebastien Verge, dem Fernsehsender BFM TV. Mehr als hundert Feuerwehrleute seien im Einsatz gewesen.




Kommentieren