Letztes Update am Do, 10.01.2019 11:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit - Briten sollen nach Austritt ohne Visum in EU reisen dürfen



Brüssel (APA) - Auch nach dem Brexit sollen Briten weiter ohne Visum in die EU reisen dürfen. Ein entsprechender Entwurf wurde am Donnerstag im Justiz- und Innenausschuss des Europaparlaments in Brüssel präsentiert.

Der ÖVP-Europaabgeordnete Heinz Becker sagte, es wäre schwer zu argumentieren wenn die Briten als Bürger eines ehemaligen EU-Mitgliedstaates Visa bräuchten. Denn die Bürger anderer westlicher Länder wie der USA und Australiens bräuchten keine Visa für die Einreise in die EU. „Außerdem ist die EU-Visabefreiung für Großbritannien enorm wichtig für den Tourismus in Österreich, das als Urlaubsdestination bei den Briten vor allem im Winter extrem große Beliebtheit genießt“, sagte Becker.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren