Letztes Update am Do, 10.01.2019 12:25

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Westbahn in Salzburg nach Lawinenabgang unterbrochen



Werfen/Golling (APA) - Wegen eines Lawinenabgangs am Donnerstagvormittag sind auf der ÖBB-Westbahnstrecke zwischen den Bahnhöfen Golling-Abtenau und Werfen in Salzburg derzeit keine Fahrten möglich. Für Nah- und Fernverkehrszüge wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Über die Dauer der Sperre könne derzeit noch keine Angabe gemacht werden, sagte ÖBB-Sprecher Christoph Gasser-Mair zur APA.

„Wir wissen derzeit weder, wie groß die Lawine war, noch ob sie bis auf die Strecke oder nur im Nahbereich abgegangen ist“, berichtete Gasser-Mair. Fest stehe nur, dass kein Zug und keinen Reisenden betroffen seien.

~ WEB http://www.oebb.at/ ~ APA273 2019-01-10/12:21




Kommentieren