Letztes Update am Do, 10.01.2019 14:49

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Alexandra Draxler-Zima ab Februar neue Merkur-Chefin



Wien/Wiener Neudorf (APA) - Beim Handelskonzern Rewe kommt es zu mehreren Personalrochaden. Die bisherige Merkur-Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer (49) verlässt das Unternehmen, ihr folgt mit 1. Februar Alexandra Draxler-Zima (45), bisherige Vorstandsvorsitzende von Adeg, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Die Agenden von Draxler-Zima bei Adeg übernehmen - ab April 2019 - Brian Beck (39) als Vorstandssprecher und mit Jänner Jürgen Öllinger (40) als Vorstand.

Die künftige Merkur-Chefin Draxler-Zima hat ihre Laufbahn bei Rewe 1996 in der Billa-Feinkost begonnen. Nach verschiedenen Stationen im Konzern war sie seit 2016 Vorstandsvorsitzende bei Adeg. Ihr Nachfolger Beck ist seit 2004 bei der Rewe Group, wo er in unterschiedlichen Funktionen in Deutschland tätig war. Öllinger ist seit 2003 im Unternehmen, insbesondere in verschiedenen Bereichen bei Adeg.

Neumayer sei mit Rewe International-Chef Marcel Haraszti einvernehmlich übereingekommen, ihren Anfang 2019 auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern und aus dem Unternehmen auszuscheiden. Sie war 25 Jahre im Unternehmen, seit 2014 im Merkur-Vorstand und seit 2016 als Vorstandsvorsitzende.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.

~ WEB http://www.merkurmarkt.at ~ APA411 2019-01-10/14:47




Kommentieren