Letztes Update am Fr, 11.01.2019 07:03

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


ÖHV startet Jahreskongress der Hoteliers in Villach



Wien/Villach (APA) - Der Jahreskongress der heimischen Spitzenhotellerie findet heuer von 13. bis 15. Jänner im Congress Center Villach statt. „Bei dem Kongress dreht sich alles um die Themen Nachhaltigkeit, ‚Overtourism‘ und Slow Food“, sagte der Sprecher der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV), Martin Stanits, zur APA.

Es werde mit rund 600 Teilnehmern gerechnet, „je nach Anreisesituation“, meinte er in Anspielung auf die derzeit extreme Wettersituation in zahlreichen Wintersportregionen Österreichs.

Im Zuge des Branchentreffs der Vier- und Fünf-Sterne-Hotellerie werden 16 Vortragende, darunter Tourismusministerin Elisabeth Köstinger, auftreten und das Kongressthema „#Rethink Tourism“ mit den entsprechenden Impulsen versehen.

Herausforderungen rund um Klimawandel, Energieverbrauch und Initiativen wie der Plastikverzicht in der Hotellerie werden genau beleuchtet und sollen Denkanstöße geben. Geplant ist weiters die Präsentation einer Studie zu der Frage, was die Österreicher über den Tourismus im eigenen Land denken - vom Produkt bis hin zum Arbeitsmarkt und den Zukunftsaussichten.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren