Letztes Update am Fr, 11.01.2019 08:51

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Aktienmarkt vorbörslich leicht im Plus erwartet



Wien (APA) - Heimische Aktienhändler erwarten die Eröffnung an der Wiener Börse am Freitag leicht im Plus erwartet. Zu Handelsbeginn dürfte der ATX nach Händlerschätzungen rund vier Punkte über dem Schluss-Stand vom Donnerstag (2.922,10) liegen.

Im weiteren Tagesverlauf sehen Marktteilnehmer den ATX in einer Bandbreite zwischen 2.907,00 und 2.945,00 Einheiten. Der APA-Konsensus, die ATX-Prognose wichtiger Banken, geht von einem ATX-Schluss bei 2.936,00 Punkten aus.

Zum Wochenausklang zeichnet sich am heimischen Aktienmarkt ein wenig veränderter Handelsauftakt ab. Zuletzt hatten Hoffnungen auf eine Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China die Börsen angetrieben. Nach den jüngsten Gesprächen in Peking soll es laut „Wall Street Journal“ Ende Jänner weitere Verhandlungen in Washington geben.

Im heutigen Tagesverlauf dürften aber vorerst US-Inflationsdaten in den Mittelpunkt rücken. Sie werden am Markt vor allem aufgrund ihrer Bedeutung für die Geldpolitik von Bedeutung. Die Geldmarkt-Futures preisen derzeit tendenziell Zinssenkungen ein, schreiben die Analysten der Helaba in einer aktuellen Einschätzung.

Auf Unternehmensseite blieb es in Wien vor Handelsbeginn ruhig. Am Donnerstag hatte der ATX um 0,29 Prozent schwächer bei 2.922,10 Punkten geschlossen. Bei den Einzelwerten verloren im prime market die AG-Aktien 0,93 Prozent auf 32,00 Euro. Die Alu-Schmiede legte knapp vor Börsenschluss vorläufige Geschäftszahlen für das abgelaufenen Jahr 2018 vor. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) des Unternehmens lag im Geschäftsjahr 2018 demnach bei rund 141 Mio. Euro (2017: 164,5 Mio. Euro) und damit unterhalb der im Herbst veröffentlichten Prognose.

Die größten Kursgewinner im prime market am Donnerstag:

~ Rosenbauer +4,68% 42,50 Euro Verbund +2,49% 41,14 Euro Polytec +2,23% 10,10 Euro ~ Die größten Kursverlierer im prime market am Donnerstag:

~ Semperit -2,15% 12,76 Euro Zumtobel -1,86% 7,92 Euro Wienerberger -1,85% 19,07 Euro ~

~ ISIN AT0000999982 ~ APA090 2019-01-11/08:47




Kommentieren