Letztes Update am Fr, 11.01.2019 09:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wiener Börse startet etwas höher - ATX gewinnt 0,32 Prozent



Wien (APA) - Die Wiener Börse hat am Freitag etwas höher eröffnet. Der heimische Leitindex ATX notierte um 9.15 Uhr bei 2.931,44 Zählern um 9,34 Punkte oder 0,32 Prozent über dem Donnerstag-Schluss (2.922,10). Bisher wurden 129.109 (Vortag: 179.420) Aktien gehandelt (Einfachzählung).

Das europäische Börsenumfeld zeigte sich ebenfalls freundlich. Im ATX setzten sich die Aktien der OMV mit einem Plus von 1,32 Prozent auf 41,34 Euro an die Spitze. Auch Vienna Insurance (plus 0,86 Prozent auf 21,08 Euro) und s Immo (plus 0,78 Prozent auf 15,50 Euro) gehörten zu den größten Gewinnern. Unter den wenigen Verlierer fanden sich im Eröffnungshandel Raiffeisen (minus 0,21 Prozent auf 23,89 Euro) und voestalpine (minus 0,18 Prozent auf 27,81 Euro).

~ ISIN AT0000999982 ~ APA118 2019-01-11/09:20




Kommentieren