Letztes Update am Fr, 11.01.2019 22:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rallye:Klarer Loeb-Sieg auf 5. Dakar-Etappe - Al-Attiyah weiter voran



Arequipa (APA/AFP) - Der Franzose Sebastien Loeb hat am Freitag die 5. Etappe der Rallye Dakar bei den Autos dominiert. Der neunfache Rallye-Weltmeister gewann das 776 km lange Teilstück in seinem Peugeot mit 10:22 Minuten Vorsprung auf den Gesamtführenden Nasser Al-Attiyah. Der Katari vergrößerte seinen Vorsprung auf den in der Tageswertung viertplatzierten Franzosen Stephane Peterhansel auf 24:42 Minuten.

Den Mini-Piloten sieht Al-Attiyah auch als seinen größten Konkurrenten auf den Gesamtsieg, wogegen Loeb noch immer 40 Minuten Rückstand hat. „Sebastien hat nichts zu verlieren. Er muss Gas geben, um aufzuholen.“ Loeb jedenfalls war zufrieden: „Wir haben keinen Fehler gemacht. Es war eine schön zu befahrene Strecke.“




Kommentieren