Letztes Update am Sa, 12.01.2019 17:13

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Feuerwehrmann beim Schaufeln von Dach gestürzt



St. Gilgen (APA) - Ein Feuerwehrmann ist am Samstagvormittag in St. Gilgen im Flachgau von einem Dach gestürzt. Der Mann befreite das Dach einer Reithalle von den Schneemassen. Er dürfte auf ein Kunststoff-Lichtpaneel, das in das Dach eingearbeitet war, getreten und durchgebrochen sein. Der 30-Jährige stürzte aus sechs Meter Höhe auf den Boden der Halle und verletzte sich, berichtete die Polizei Salzburg.

Die beteiligten Einsatzkräfte leisteten Erste Hilfe. Ein Rettungshubschrauber brachte den Feuerwehrmann in das Unfallkrankenhaus Salzburg.




Kommentieren