Letztes Update am Sa, 12.01.2019 21:31

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Basketball: Meister Kapfenberg unterlag bei UBSC Graz hauchdünn 73:74



Graz (APA) - Die Kapfenberg Bulls haben am Samstag in der 17. Runde der Herren-Basketball-Bundesliga eine überraschende Niederlage einstecken müssen. Der Titelverteidiger unterlag UBSC Graz auswärts hauchdünn mit 73:74. Damit ging der kurze Lauf von zwei Siegen in Folge schnell wieder zu Ende. Gegen die Grazer war es die erste Niederlage nach acht Siegen en suite.

Kapfenberg drohte damit am Sonntag der Verlust von Rang zwei. Die Grazer sind nach wie vor nur Neunter und Vorletzter. Im zweiten Samstagspiel behielten die achtplatzierten Flyers Wels bei den auf Rang sieben liegenden Vienna Timberwolves mit 115:81 die Oberhand. Die fünfte Niederlage in Folge war nicht das einzig bittere für den Aufsteiger aus Wien. Peter Hofbauer schied schon nach 45 Sekunden mit Verdacht auf eine schwere Knieverletzung aus.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren