Letztes Update am So, 13.01.2019 12:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Polizei nahm 21-jährigem Raser in Osttirol Führerschein ab



Heinfels (APA) - Die Polizei hat einem 21-jährigen Raser in Osttirol den Führerschein abgenommen. Der junge Mann aus Italien wurde auf der Drautal Straße (B100) in Heinfels geblitzt. Laut Polizei war er im Ortsgebiet knapp 60 km/h zu schnell unterwegs.

Der Lenker, der den Führerschein erst seit sieben Monaten besitzt, musste diesen an Ort und Stelle abgeben. Zudem hoben die Beamten eine Sicherheitsleistung ein. Der 21-Jährige wird angezeigt.




Kommentieren