Letztes Update am So, 13.01.2019 15:00

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tote Jugendliche in NÖ - Polizei hat Verdächtigen im Visier



Wiener Neustadt (APA) - Nach dem Fund der Leiche einer Jugendlichen in einem Park in Wiener Neustadt hat die Polizei einen Verdächtigen im Visier. „Es gibt bereits erste Ermittlungen gegen eine Person“, teilte Polizeisprecher Johann Baumschlager auf APA-Anfrage mit. Bei der Toten handelt es sich „mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ um eine 16-Jährige aus Wiener Neustadt, hieß es in einer Aussendung.

Die in einem Gebüsch abgelegte und mit Blättern und Ästen bedeckte Leiche wurde demnach um 9.48 Uhr im Anton-Wodica-Park „von mehreren Personen“ gefunden. Angaben der Angehörigen zufolge war die Jugendliche nach Lokalbesuchen in der Nacht auf Sonntag nicht nach Hause gekommen.

Die Todesursache war laut Exekutive nicht ersichtlich. Eine Obduktion sollte voraussichtlich noch am Sonntag erfolgen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren