Letztes Update am So, 13.01.2019 22:58

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis: Elf Damen haben in Melbourne Chance auf Nummer eins



Melbourne (APA) - Seit dem 26. Februar 2018 hält die Rumänin Simona Halep die Nummer-1-Position bei den Tennis-Damen. Nicht weniger als zehn weitere Damen haben, bei sehr gutem Abschneiden und abhängig auch von Halep, die Chance, den WTA-Thron zu erklimmen.

Titelverteidigerin Caroline Wozniacki müsste das Turnier erneut gewinnen, hat aber aufgrund der Arithmetik keine Möglichkeit, sobald Halep auch nur antritt. Gleiches gilt für Daria Kasatkina. Chancen haben zum Beispiel die deutsche Wimbledonsiegerin Angelique Kerber, wenn sie zumindest das Halbfinale erreicht, US-Open-Championesse Naomi Osaka (Viertelfinale) oder Sloane Stephens (USA/Viertelfinale).




Kommentieren