Letztes Update am Mo, 14.01.2019 07:15

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tote Jugendliche in NÖ - Opfer wurde gewürgt



Wiener Neustadt (APA) - Die 16-Jährige, deren Leiche am Sonntag in einem Park in Wiener Neustadt gefunden wurde, war offensichtlich gewürgt worden. Das ergab die von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt angeordnete Obduktion nach Angaben von Polizeisprecher Johann Baumschlager. Wie bereits zuvor bekannt wurde, starb die Jugendliche durch Ersticken.

Der 19 Jahre alte Tatverdächtige wurde Baumschlager zufolge am Sonntag um 23.58 Uhr in Wien-Favoriten festgenommen. „Mehrere Hinweise zum Aufenthaltsort des Mannes kamen aufgrund der medialen Berichterstattung“, sagte der Sprecher.




Kommentieren