Letztes Update am Mo, 14.01.2019 09:24

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tourismus in Deutschland boomt - 9. Übernachtungsrekord in Folge



Berlin (APA/Reuters/dpa) - Deutschland wird für Reisende immer beliebter. „Im Jahr 2018 wird die Zahl der Übernachtungen voraussichtlich einen neuen Rekordwert von rund 477 Millionen erreichen“, teilte das Statistische Bundesamt am Montag zu einer ersten Prognose mit. Die Experten rechnen mit einem Anstieg um 4 Prozent zum Vorjahr. Allein im November habe es ein Plus von 5 Prozent binnen Jahresfrist gegeben.

Von Jänner bis einschließlich November 2018 stieg die Zahl der Gästeübernachtungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bereits um 4 Prozent auf 447,9 Millionen.

Das Gastgewerbe war mit einem deutlichen Umsatzplus ins Schlussquartal 2018 gestartet und der Branchenverband Dehoga hatte für das Gesamtjahr ein Wachstum von rund 2 Prozent angepeilt.




Kommentieren