Letztes Update am Mo, 14.01.2019 17:42

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski: Für Dienstag angesetztes Abfahrtstraining in Wengen abgesagt



Wengen (APA) - Das für Dienstag angesetzte erste Abfahrtstraining der alpinen Skiherren in Wengen ist vorzeitig abgesagt worden. Zwar ist schönes Wetter angesagt, allerdings kann die Piste wegen des bis Montagabend anhaltenden Schneefalls nicht rechtzeitig in einen rennfertigen Zustand gebracht werden.

Wegen Lawinengefahr war am Montag der Bahnverkehr ab Wengen hoch auf das Lauberhorn gesperrt. Auf der Piste wurde aber gearbeitet. „Das Helferteam leistet auch heute wieder bei permanentem Schneefall einen riesigen Effort auf der Lauberhornstrecke! Zum Glück geht es nicht mehr lange, bis die ersten Sonnenstrahlen eintreffen!“, twitterte der Organisator hoffnungsfroh.

Die Trainer dürfen am Dienstag zwischen 12.00 und 13.00 Uhr die Strecke besichtigen. Für die Läufer werden ab 10.00 Uhr Pisten für Super-G- oder Riesentorlauf-Training bereitgestellt.




Kommentieren