Letztes Update am Mo, 14.01.2019 18:37

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Wohnhaus im Bezirk Neunkirchen stand in Vollbrand



Warth (APA) - Ein Wohnhaus ist am Montag in Petersbaumgarten in der Gemeinde Warth (Bezirk Neunkirchen) in Vollbrand gestanden. Als das Feuer ausbrach, befanden sich keine Personen im Gebäude, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Aussendung mit. Verletzt wurde daher niemand. 105 Mitglieder von 14 Wehren standen im Einsatz.

Die Einsatzkräfte wurde laut Aussendung um 9.15 Uhr alarmiert. Zu diesem Zeitpunkt schlugen die Flammen bereits durch das Ziegeldach. Die Brandursache und die Höhe des Schadens waren unklar.




Kommentieren