Letztes Update am Di, 15.01.2019 10:02

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Viviani gewann 1. Etappe der Tour Down Under



Adelaide (APA/dpa) - Etappe eins der Tour Down Under ist am Dienstag mit einer Massenankunft und dem Sieg des Quickstep-Profis Elia Viviani zu Ende gegangen. Zeitgleich mit dem Italiener kam nach 129 km von North Adelaide nach Port Adelaide das ÖRV-Trio Marco Haller (31./Katjuscha), Gregor Mühlberger (61./Bora) und Hermann Pernsteiner (108./Bahrain) ins Ziel. Lukas Pöstlberger verlor (130./Bora) verlor 56 Sek.

Der südafrikanische Titelverteidiger Daryl Impey belegte Rang elf. Das bei großer Hitze vom mehr als 40 Grad Celsius ausgetragene Teilstück war verkürzt worden, auch wegen starken Windes wurde eine gute drei Kilometer lange letzte Schleife am Hafen von Adelaide gestrichen. Der World-Tour-Bewerb führt bis Sonntag in Südaustralien über sechs Etappen.

Ergebnisse Tour Down Under - 1. Etappe (North Adelaide - Port Adelaide/129 km): 1. Elia Viviani (ITA) QuickStep 3:19:47 Stunden - 2. Max Walscheid (GER) Sunweb - 3. Jakub Mareczko (CCC). Weiter: 31. Marco Haller (AUT) Katjuscha - 61. Gregor Mühlberger (AUT) Bora-Hansgrohe - 108. Hermann Pernsteiner (AUT) Bahrain alle gleiche Zeit - 130. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora-Hansgrohe +56 Sekunden




Kommentieren