Letztes Update am Di, 15.01.2019 13:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Prager Flughafen erzielte 2018 neuen Passagier-Rekord



Prag (APA) - Der Prager Flughafen hat im vergangenen Jahr 16,8 Millionen Passagiere abgefertigt, um 9 Prozent mehr als im Vorjahr und der höchste je erreichte Wert. Dies teilte der Flughafen am Dienstag mit. Angestiegen ist auch die Zahl der Starts und Landungen auf insgesamt 155.530, was um fast 5 Prozent mehr war als vor einem Jahr.

Insgesamt 69 Airlines haben im Vorjahr Flüge ab Prag angeboten, um drei mehr als 2017. Die Zahl der Destinationen stieg um 9 auf 171. Am häufigsten flog man von Prag aus nach London, wohin fast 1,4 Mio. Passagiere reisten (+8,8 Prozent im Jahresvergleich). Es folgten Paris mit 828.622 Passagieren (-2,2 Prozent), Moskau mit 823.394 (-0,1 Prozent), Amsterdam mit 690.855 (+4,9 Prozent) und Frankfurt mit 524.458 (+0,7 Prozent).

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.




Kommentieren