Letztes Update am Di, 15.01.2019 18:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Mindestens fünf Tote bei Angriff auf Hotelkomplex in Nairobi



Nairobi (APA/AFP) - Bei dem von der islamistischen Shebab-Miliz reklamierten Angriff in Kenias Hauptstadt Nairobi sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Ein AFP-Fotograf sah am Dienstag auf der Terrasse eines Restaurants in dem Hotel- und Bürokomplex fünf Leichen.

In dem Gebäudekomplex im gehobenen Stadtviertel Westlands war es zuvor zu einer heftigen Explosion gekommen, gefolgt von einem mehrere Stunden andauernden Schusswechsel.




Kommentieren