Letztes Update am Di, 15.01.2019 20:35

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit - Brexeteers-Abänderungsantrag abgeschmettert



London (APA) - Ein von Brexit-Hardlinern innerhalb der regierenden Konservativen eingebrachter Abänderungsantrag ist Dienstagabend spektakulär abgeschmettert worden. Lediglich 24 Abgeordnete votierten für einen Antrag, mit dem die umstrittene Auffanglösung („Backstop“) für Nordirland faktisch aus dem Abkommen gestrichen werden sollte. 600 Mandatare lehnten den Antrag des Abgeordneten John Baron ab.

Nachdem zuvor drei Abänderungsanträge zurückgezogen worden waren, war der Weg frei für die Schlussabstimmung über den Brexit-Deal. Dabei wurde wegen der Gegnerschaft der Opposition und der tiefen Spaltung der regierenden Konservativen ein klares Nein zu dem im November mit der Europäischen Union vereinbarten Austrittsabkommen erwartet.




Kommentieren