Letztes Update am Mi, 16.01.2019 08:44

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Vier Autos und ein Lkw bei Unfall in Kärnten beschädigt



Klagenfurt (APA) - Eine 42-jährige Klagenfurterin ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in der Kärntner Landeshauptstadt verletzt worden. Laut eigenen Angaben hatte sie während der Fahrt mit ihrem Auto das Bewusstsein verloren und war gegen einen geparkten Pkw geprallt, der gegen zwei weitere geparkte Autos und einen Lkw geschleudert wurde, teilte die Polizei mit.

Der 42-jährige Lenker des Lkw hatte den Unfall rechtzeitig gesehen und sein Fahrzeug angehalten, er wurde leicht verletzt. Die Autos wurden schwer, der Lkw leicht beschädigt. Ein Alkotest mit der Unfalllenkerin verlief negativ, sie wurde ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.




Kommentieren