Letztes Update am Mi, 16.01.2019 09:21

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Tennis: Federer mit Mühe weiter - Anderson schon in 2. Runde out



Melbourne (APA/sda) - Titelverteidiger Roger Federer hat am Mittwoch mit einem Dreisatz-Erfolg gegen den Qualifikanten Daniel Evans die dritte Runde der Australian Open erreicht. Der Altmeister aus der Schweiz musste gegen den Engländer, nach einer Dopingsperre nur die Nummer 189 der Tennis-Weltrangliste, allerdings hart kämpfen, ehe der 7:6(5),7:6(3),6:3-Sieg nach 2:35 Stunden im Trockenen war.

In der nächsten Runde trifft Federer auf den als Nummer 30 gesetzten Franzosen Gael Monfils oder den US-Amerikaner Taylor Fritz.

Wimbledonfinalist Kevin Anderson ist hingegen bereits in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-Sechste aus Südafrika verlor mit 6:4,4:6,4:6,5:7 gegen den US-Amerikaner Frances Tiafoe. Die Nummer 39 der Welt sorgte gegen den US-Open-Finalisten von 2017 damit für die erste größere Überraschung beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison.




Kommentieren