Letztes Update am Mi, 16.01.2019 18:12

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Verspätungen durch Schnee am Flughafen Stockholm



Stockholm (APA/dpa) - Am wichtigsten Flughafen Schwedens hat heftiger Schneefall zu Problemen und Verspätungen geführt. Wie der schwedische Rundfunksender SR am Mittwoch berichtete, wurden wegen der Wetterbedingungen zwei der drei Landebahnen von Stockholm-Arlanda gesperrt. Statt normalerweise 40 konnten am Nachmittag demnach pro Stunde nur vier Flugzeuge landen.

Die Zeitung „Dagens Nyheter“ zitierte den Sprecher des Flughafenbetreibers Swedavia mit den Worten, es komme zu Verspätungen zwischen 45 Minuten und einer Stunde. Startende und landende Maschinen müssten sich eine Landebahn teilen. Am Mittwoch hatte es im Raum Stockholm heftig geschneit.




Kommentieren