Letztes Update am Do, 17.01.2019 09:16

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


BÖRSENFLASH - voest-Aktie verliert nach Gewinnwarnung 5,9%



Wien/Linz (APA) - Die Aktie des Stahlkonzerns voestalpine hat am Donnerstag im Eröffnungshandel an der Wiener Börse auf die erneute Gewinnwarnung mit klaren Verlusten von 5,9 Prozent auf 26,20 Euro reagiert. Der Gesamtmarkt repräsentiert durch ATX gab 0,8 Prozent ab.

Auslöser für die 2. Prognosensenkung im laufenden Geschäftsjahr sind eine hohe Rückstellung wegen einem Kartellverfahren im Zusammenhang mit der Erzeugung von Grobblechen sowie hohe Anlaufkosten nach der Ausweitung des US-Automotive-Werks in Cartersville, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Der Operative Gewinn (EBIT) werde im Geschäftsjahr 2018/19 bei 750 Mio. Euro liegen und nicht bei knapp einer Mrd. Euro, wie im Oktober erwartet.

~ ISIN AT0000937503 WEB http://www.voestalpine.com ~ APA094 2019-01-17/09:13




Kommentieren