Letztes Update am Do, 17.01.2019 11:14

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Rohstoffe (11.00) - Brent-Ölpreis mit schwächerer Tendenz



Wien (APA) - Der Brent-Ölpreis hat sich am Donnerstagvormittag mit schwächerer Tendenz präsentiert. Der als wichtige Ölpreisbenchmark geltende Future auf die Rohölsorte Brent notierte gegen 11.00 Uhr in London bei 60,61 Dollar je Barrel (159 Liter). Am Mittwoch notierte der Brent-Future zuletzt bei 61,32 Dollar. Daraus errechnet sich ein klarer Preisrückgang von 1,2 Prozent.

Die US-Ölproduktionsdaten vom Vortag wirken preisbelastend nach, hieß es. In der vergangenen Woche ist nach Angaben des amerikanischen Energieministeriums die US-Erdölproduktion auf ein Rekordniveau gestiegen. Die USA werden damit immer autonomer in der Energiegewinnung.

Der Preis für OPEC-Öl ist am Mittwoch auf 59,52 Dollar pro Barrel gestiegen. Am Dienstag hatte das Barrel nach Angaben des OPEC-Sekretariats in Wien noch 58,24 Dollar gekostet. Der OPEC-Preis setzt sich aus einem Korb von zwölf Sorten zusammen.

Der Goldpreis zeigte sich etwas höher. Im Londoner Goldhandel wurde heute gegen 11.00 Uhr die Feinunze (31,10 Gramm) bei 1.294,25 Dollar (nach 1.292,97 Dollar im Nachmittags-Fixing am Mittwoch) gehandelt.




Kommentieren