Letztes Update am Do, 17.01.2019 12:23

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Wien



Wien (APA) - Bei einer Kollision zweier Pkw am Mittwoch An der oberen Alten Donau in Wien-Floridsdorf ist ein Mann schwer verletzt worden. Der 38-Jährige musste noch direkt im Unfallfahrzeug durch die Notfallsanitäter der Berufsrettung Wien versorgt werden, da er eingeklemmt war. Er wurde dann von der Berufsfeuerwehr Wien aus dem Fahrzeug befreit.

Bei der Untersuchung im Rettungsauto erhärtete sich der Verdacht auf innere Verletzungen sowie auf eine Beckenfraktur. Die 42-jährige Lenkerin des zweiten Pkw konnte ihr Fahrzeug selbstständig verlassen. Auch bei ihr wurden von den Notfallsanitätern schwere Verletzungen im Bauch- sowie Beckenbereich festgestellt.




Kommentieren