Letztes Update am Do, 17.01.2019 15:11

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


DAT-Report: Geringe Reichweite schreckt von Elektroautos ab



Berlin (APA/dpa) - Die geringe Reichweite von Elektroautos ist aus Kundensicht der Hauptgrund, der beim Kauf eines neuen Fahrzeugs gegen diese Antriebsart spricht. 60 Prozent der Neuwagenkäufer in Deutschland gaben dies in einer Befragung für die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) an, 52 Prozent nannten die hohen Anschaffungskosten.

Insgesamt stiegen die Ausgaben der Käufer 2018 sowohl bei den Neuwagen wie bei den Gebrauchten. Der durchschnittliche Anschaffungspreis für Neuwagen lag bei 31.130 Euro, das waren 780 Euro mehr als im Vorjahr. Die tatsächlich gezahlten Preise für Gebrauchtwagen kletterten im Schnitt um 530 Euro auf 11.780 Euro, heißt es im DAT-Report 2019, der am Donnerstag veröffentlicht wurde.




Kommentieren