Letztes Update am Do, 17.01.2019 15:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


US-Rentenmarkt starten verhalten



New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Anleihen haben sich am Donnerstag im frühen Handel kaum bewegt. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen blieben unverändert.

Konjunkturdaten aus den USA sorgten für wenig Impulse. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe war in der vergangenen Woche überraschend etwas gesunken. Die Veränderungen hielten sich aber in Grenzen. Daten zum Geschäftsklima in der Region Philadelphia fielen im Jänner besser aus. Der Philly-Fed-Index kam jedoch von einem sehr geringen Niveau, denn im Vormonat verzeichnete er ein Zweijahrestief.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,55 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen leicht um 1/32 Punkte auf 100 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,54 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen stagnierten bei 103 14/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,72 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von 30 Jahren stiegen 8/32 Punkte auf 106 4/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,06 Prozent.




Kommentieren