Letztes Update am Do, 17.01.2019 16:55

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Brexit - Kneissl: Wir warten auf Mays Vorschlag am Montag



Wien (APA) - Der nächste Schritt in der verfahrenen Situation rund um den Brexit muss in London passieren, darüber stimmten Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) und ihr tschechischer Amtskollege Tomas Petricek am Donnerstag bei einem Treffen in Wien überein. „Wir warten jetzt einmal ab, was die britische Premierminister Theresa May am Montag vorschlägt“, sagte Kneissl.

Petricek sah das ebenso: „Nun ist Großbritannien an der Reihe“, sagte er. Dabei sei es wichtig zu betonen, dass Großbritannien nicht aus Europa sondern aus der Europäischen Union ausscheide, erklärte der tschechische Außenminister.

Nach dem Scheitern ihres mit der EU ausverhandelten Austrittsvertrags im britischen Parlament will Premierministerin May am Montag ihre überarbeiteten Vorschläge zum Austritt aus der EU vorlegen und eine Erklärung dazu abgeben.




Kommentieren