Letztes Update am Fr, 18.01.2019 12:54

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski alpin: Top Drei der Wengen-Abfahrten seit 2005



Wengen (APA) - Die Top Drei der Abfahrten der alpinen Ski-Herren auf dem Lauberhorn in Wengen seit 2005:

2005: 1. Michael Walchhofer (AUT) - 2. Christoph Gruber (AUT) - 3. Bode Miller (USA)

2006: 1. Daron Rahlves (USA) - 2. Michael Walchhofer (AUT) - 3. Fritz Strobl (AUT)

2007: 1. Bode Miller (USA) - 2. Didier Cuche (SUI) - 3. Peter Fill (ITA). Weiter: 6. Klaus Kröll (AUT)

2008: 1. Bode Miller (USA) - 2. Didier Cuche (SUI) - 3. Manuel Osborne-Paradis (CAN) - 4. Michael Walchhofer (AUT)

2009: 1. Didier Defago (SUI) - 2. Bode Miller (USA) - 3. Marco Sullivan (USA). Weiter: 18. Georg Streitberger (AUT)

2010: 1. Carlo Janka (SUI) - 2. Manuel Osborne-Paradis (CAN) - 3. Marco Büchel (LIE). Weiter: 9. Klaus Kröll (AUT)

2011: 1. Klaus Kröll (AUT) - 2. Didier Cuche (SUI) - 3. Carlo Janka (SUI)

2012: 1. Beat Feuz (SUI) - 2. Hannes Reichelt (AUT) - 3. Christof Innerhofer (ITA)

2013: 1. Christof Innerhofer (ITA) - 2. Klaus Kröll (AUT) - 3. Hannes Reichelt (AUT)

2014: 1. Patrick Küng (SUI) - 2. Hannes Reichelt (AUT) - 3. Aksel Lund Svindal (NOR)

2015: 1. Hannes Reichelt (AUT) - 2. Beat Feuz (SUI) - 3. Carlo Janka (SUI)

2016: 1. Aksel Lund Svindal (NOR) - 2. Hannes Reichelt (AUT) - 3. Klaus Kröll (AUT)

2017: ausgefallen

2018: 1. Beat Feuz (SUI) - 2. Aksel Lund Svindal (NOR) - 3. Matthias Mayer (AUT)




Kommentieren