Letztes Update am Fr, 18.01.2019 13:29

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Sieben große oö. Skigebiete wieder in Betrieb



Linz/Österreich-weit (APA) - In allen sieben großen Skigebieten in Oberösterreich liefen seit Freitag wieder die Lifte. Bis auf den Kasberg, wo nur ein Teilbetrieb gestartet ist, herrschte am Hochficht, in Hinterstoder, auf der Wurzeralm, in der Skiregion Dachstein West, am Feuerkogel und auf dem Krippenstein Vollbetrieb, informierte Tourismus-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP).

Schneehöhen zwischen 1,80 Meter am Hochficht und knapp vier Meter auf der Wurzeralm würden in Oberösterreich für beste Bedingungen sorgen. Allerdings warnte der Landesrat wegen der aktuellen Lawinensituation vor Fahrten im Freien Gelände. Über der Waldgrenze wurde die Gefahr noch als erheblich eingestuft (Stufe 3). Achleitner empfahl daher, „unbedingt im gesicherten Pistenraum zu bleiben“. Für Tourengeher biete sich etwa die Aufstiegsspur auf der Wurzeralm an.




Kommentieren