Letztes Update am Fr, 18.01.2019 16:36

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Zwei Schlepper am Grenzübergang Kittsee festgenommen



Kittsee (APA) - Für zwei Schlepper haben am Freitag beim Autobahn-Grenzübergang Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) die Handschellen geklickt. Die beiden Männer aus Rumänien waren mit einem Kastenwagen unterwegs, mit dem sie 16 Personen illegal nach Österreich brachten, berichtete die Polizei.

Die beiden Schlepper wurden am Vormittag während einer Schwerpunktaktion festgenommen. Im Kastenwagen fuhren zehn Männer, drei Frauen und drei Kinder aus dem Irak mit. Die zwei Rumänen wurden am Freitagnachmittag im Bezirkspolizeikommando befragt. Ihre 16 Mitfahrer erwartet ein Asylverfahren.




Kommentieren