Letztes Update am Fr, 18.01.2019 21:34

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


FPÖ-Neujahrstreffen in Messe Wien samt Gegendemonstration



Wien (APA) - Die FPÖ begeht am Samstag in Wien ihr traditionelles Neujahrstreffen. Parteichef Heinz-Christian Strache wird den Parteigängern eine Rückschau auf die bisherige Regierungsarbeit bieten. Zentrales Thema soll auch die kommende EU-Wahl am 26. Mai sein. Neben Strache wird u.a. auch EU-Abgeordneter Harald Vilimsky eine Rede halten. Begleitet wird der FPÖ-Neujahrsauftakt von einer Gegendemonstration.

Für 10.30 Uhr hat die „Linkswende jetzt“ zu einer Demonstration in der Nähe des Veranstaltungsortes auf den Praterstern geladen. Der Demozug (Motto: „Wien steht auf gegen Nazis und Rassisten“) soll anschließend über die Ausstellungsstraße bis zum Messeplatz führen. Den Parteigängern selbst wird dort ab 10.00 Uhr das gewohnte Rahmenprogramm geboten: Die John Otti Band stimmt die Gäste auf das Kommen der Parteispitze ein, die um circa 11.00 Uhr erwartet wird.

~ WEB http://www.fpoe.at ~ APA556 2019-01-18/21:30




Kommentieren