Letztes Update am Sa, 19.01.2019 10:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Radsport: Stefan Matzner in Neuseeland Weltcup-Dritter im Scratch



Wellington (APA) - Der Wiener Stefan Matzner hat am Samstag beim Rad-Bahn-Weltcup in Cambridge (Neuseeland) im Scratch-Bewerb den dritten Rang belegt. In der Gesamtwertung ist der Sieger des Auftaktrennens in Frankreich vor der sechsten und letzten Station Zweiter hinter dem Ukrainer Witali Hrijniw. Den Tagessieg sicherte sich nach 60 Runden (15 km) der Grieche Christos Volikakis vor dem Schweizer Thery Schir.

Im Madison wurde Matzner gemeinsam mit Stefan Mastaller Achter (10 Punkte). Die Neuseeländer Campbell Stewart und Aaron Gate siegten dank ihrer Rundengewinne.




Kommentieren