Letztes Update am Sa, 19.01.2019 10:57

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Winterwetter - Teils erhebliche Lawinengefahr in Hochlagen in NÖ



St. Pölten (APA) - In Niederösterreich ist die Lawinengefahr oberhalb von 1.500 Metern in den Ybbstaler Alpen und der Rax-Schneeberggruppe als „erheblich“ (Stufe 3 von 5) beurteilt worden. Ansonsten galt Stufe 2 („mäßig“). Zur Tendenz teilte der Warndienst mit, dass das Risiko langsam zurückgehe. Für Sonntag wurde im gesamten Bundesland ein Absinken auf Stufe 2 erwartet.

„Eine Schneebrettauslösung ist durch die geringe Zusatzbelastung eines einzelnen Tourengehers möglich. Bei einer Auslösung können die Lawinen auch größere Ausmaße annehmen“, wurde erneut gewarnt.




Kommentieren