Letztes Update am Sa, 19.01.2019 15:27

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Skispringen: Tiroler Aigner gewann erneut im Kontinentalcup



Sapporo (APA) - Der Tiroler Skispringer Clemens Aigner hat am Samstag auch den zweiten Bewerb des Kontinentalcups in Sapporo gewonnen und damit seinen dritten Erfolg binnen acht Tagen gefeiert. Obwohl in keinem Sprung Spitze, siegte der 25-Jährige 2,2 Punkte vor dem Tschechen Tomas Vancura. Aigner übernahm damit auch die Gesamtführung.

Aigner wird vom 25. bis 27. Jänner wohl Gelegenheit haben, sich im Rahmen des Weltcups in Japan auch wieder einmal mit den Weltbesten zu messen. ÖSV-Cheftrainer Andreas Felder hat angekündigt, dass der eine oder andere Springer aus dem Konti-Cup-Team in Sapporo einen Weltcup-Startplatz erhalten wird.




Kommentieren