Letztes Update am Do, 07.02.2019 10:32

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Einbrüche in Cafe und Trafik nördlich von Graz



Deutschfeistritz (APA) - Zwei Unbekannte haben in der Nacht auf Donnerstag knapp nacheinander in ein Cafe und eine Trafik im Bezirk Graz-Umgebung eingebrochen. In beiden Fällen erbeuteten sie Münzgeld in unbekannter Höhe. Beim Einbruch in die Trafik lösten sie einen Alarm aus, worauf sie wegrannten, wie die Landespolizeidirektion Steiermark mitteilte.

Zwischen 2.30 und 2.50 Uhr waren die beiden Männer in das Cafe in Deutschfeistritz nördlich von Graz eingestiegen und unmittelbar danach in die Trafik, die sich neben dem Lokal befindet. Dabei lösten sie den Alarm aus. Beim Wegrennen wurden die beiden von einer Frau gesehen: Sie sollen zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß sein, waren dunkel gekleidet und trugen Skihauben. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Deutschfeistritz unter der Telefonnummer 059 133 6131.




Kommentieren