Letztes Update am Do, 07.02.2019 15:26

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Bomben aus Kriegszeit gefunden: Roms Flughafen Ciampino geschlossen



Rom (APA) - Der römische Flughafen Ciampino ist nach dem Fund von drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg am Donnerstagnachmittag geschlossen worden. Abflüge und Landungen vom zweitgrößten römischen Flughafen wurden gestrichen, teilte Italiens Luftfahrtbehörde ENAV mit.

Die Bomben aus deutscher Produktion wurden bei Arbeiten auf einer Landepiste gefunden. Experten des Heeres wurden zur Entschärfung der Bomben gerufen, die insgesamt 150 Kilo wiegen und 75 Kilo Sprengstoff enthalten. Wie lange der Flughafen geschlossen bleiben soll, war vorerst unklar.




Kommentieren