Letztes Update am Do, 07.02.2019 18:18

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Euro-Stoxx-50 schließt mit starken Verlusten



Frankfurt am Main (APA) - Der Aktienindex für 50 führende Unternehmen der Eurozone, Euro-Stoxx-50, hat am Donnerstag mit 3.150,76 Punkten um 61,99 Zähler oder 1,93 Prozent deutlich tiefer geschlossen. Der breiter gefasste Euro-Stoxx Index verlor um 7,19 Zähler oder 2,03 Prozent auf 347,65 Einheiten.

Unter den im Euro-Stoxx-50 enthaltenen Standardwerten standen sich 49 Kursverlierer und ein -gewinner gegenüber. Minimal zulegen konnte Unilever (plus 0,11 Prozent). Die Liste der Verlierer wurde von Societe Generale (minus 6,77 Prozent) und Daimler (minus 5,25 Prozent) angeführt.

~ ISIN EU0009658145 ~ APA497 2019-02-07/18:13




Kommentieren