Letztes Update am Do, 07.02.2019 20:39

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ölkonzern Total zieht letzte Mitarbeiter aus Venezuela ab



La Defense/Caracas (APA/Reuters) - Der französische Ölkonzern Total hat seine verbliebenen Mitarbeiter aus Venezuela abgezogen. Die Bankkonten des Unternehmens in dem Land seien als Konsequenz von US-Sanktionen blockiert worden, sagte Total-Chef Patrick Pouyanné am Donnerstag in Paris.

Die USA hatten Ende Jänner Strafmaßnahmen gegen Venezuela verhängt, damit Präsident Nicolás Maduro nicht länger von den Öleinnahmen profitieren kann. Zahlreiche Länder, darunter auch Deutschland und Österreich, haben Oppositionschef Juan Guaidó als Übergangspräsidenten des Landes anerkannt. Die USA haben zum Sturz Maduros aufgerufen.

~ ISIN FR0000120271 WEB http://www.total.com/ ~ APA547 2019-02-07/20:36




Kommentieren