Letztes Update am Fr, 08.02.2019 11:43

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Ski-WM: Abfahrtstraining der Herren ab dem Super-G-Start



Aare (APA) - Das Freitag-Abfahrtstraining der alpinen Ski-Herren bei den Weltmeisterschaften in Aare wird nur vom Super-G-Start gefahren (12.30 Uhr). Die Wetterlage lässt eine Durchführung des erst zweiten Zeitlaufes von ganz oben nicht zu. Damit wird auch das Rennen nur verkürzt gefahren werden können, es sei denn, es findet sich noch eine Lücke, den obersten Teil zu trainieren.

Das für Dienstag geplant gewesene erste Abfahrtstraining der Herren war abgesagt worden, weil viele Athleten und ihr Gepäck wegen des Schnee-Chaos an mehreren europäischen Flughafen erst verspätet nach Aare gekommen waren. Am Mittwoch fand der Super-G statt, am Donnerstag wurde ab dem Super-G-Start für die Abfahrt trainiert.




Kommentieren