Letztes Update am Fr, 08.02.2019 18:56

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Kanadischer Serienmörder zu lebenslanger Haft verurteilt



Toronto (APA/AFP) - In Toronto ist ein Landschaftsgärtner wegen acht Morden zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 67-jährige Bruce McArthur könne frühestens nach 25 Jahren wieder freigelassen werden, sagte Richter John McMahon am Freitag in der kanadischen Metropole. McArthur hatte gestanden, die acht Männer umgebracht und ihre Leichen zerstückelt zu haben. Er war vor einem Jahr festgenommen worden.

Die zerstückelten Leichen von sieben seiner Opfer hatte der Gärtner in großen Blumenkübeln auf dem Grundstück einer Kundin versteckt. Die achte Leiche wurde ebenfalls auf dem Gelände entdeckt.

Die acht Männer waren in den Jahren 2010 bis 2017 verschwunden. Unter ihnen war ein ehemaliger Lebensgefährte McArthurs. Bei den anderen Opfern handelte es sich um zwei afghanische Einwanderer, zwei Flüchtlinge aus Sri Lanka, einen Iraner, einen Türken und einen obdachlosen Callboy.




Kommentieren