Letztes Update am Fr, 08.02.2019 19:10

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Lawine verlegte Teil von Felbertauernstraße



Matrei in Osttirol (APA) - Eine Lawine hat Freitagnachmittag die Felbertauernstraße in Osttirol auf einer Länge von rund 20 Metern zur Hälfte verlegt. Es handelte sich um ein kleines Schneebrett, das durch die nach vorne offene Galerie auf die Fahrbahn gelangte, berichtete die Polizei.

Die Felbertauernstraße war in dem betroffenen Bereich rund eine halbe Stunde lang nur einspurig befahrbar. Eine konkrete Behinderung des Verkehrs bzw. eine Gefahr für Leib und Leben bestand nicht, hieß es.




Kommentieren