Letztes Update am Sa, 09.02.2019 10:33

APAOnlineticker / Tiroler Tageszeitung Onlineausgabe


Golf: Straka konnte wegen Regens in Pebble Beach Runde nicht beenden



Pebble Beach (Kalifornien) (APA) - Regen war am zweiten Tag des PGA-Tour-Turniers in Pebble Beach (Kalifornien) der Spielverderber. Auch Österreichs Golfprofi Sepp Straka musste bei teilweise irregulären Bedingungen seine Runde zwei Löcher vor Schluss beenden. Mit plus drei Schlägen nach 16 Löchern wird der 25-jährige Austro-Amerikaner allerdings weiter zurückfallen.

Der Cut wird zwar erst nach seiner dritten Runde auf der Monterey Peninsula gemacht, aber Strakas Chancen, am Schlusstag noch dabei zu sein, sind gering. Beim Pro-Am wird ja erst nach Absolvierung von drei Kursen der Schnitt ermittelt. An der Spitze liegt ein Quintett mit u.a. Phil Mickelson und Jordan Spieth, dass jeweils bereits zehn unter Par liegt.




Kommentieren